7 besten Restaurants für Vegetarier und Veganer in Paris (DE)

Gizem aktualisiert am January 5, 2021

Die traditionelle französische Küche ist normalerweise für die Verwendung von Fleischprodukten von Ente bis Schnecke bekannt. Nichtsdestoweniger werden in fast jedem Restaurant und Bistro in Paris vegetarische Gerichte angeboten. Der Anteil der vegetarischen Gerichte in den Speisenkarten nimmt sogar zu. Dank der geografischen Vielfalt Frankreichs können französische Köche etliche Gemüsesorten, Kräuter, Bohnen und Oliven verwenden.

Zum anderen gibt es stilvolle und moderne Kantinen, konventionelle Cafés, die in den berühmten Vierteln von Paris auftauchen. Die Idee einer ausschließlich vegetarischen Küche ist auch in Paris präsenter geworden. Und natürlich, genießen auch Nicht-Vegetarier solche Gerichte und Restaurants. Sie verdienen es also, als sehr gute gastronomische Angebote der Stadt angesehen zu werden.

Hier ist unsere Liste mit den besten Restaurants für Vegetarier und Veganer in Paris.

1. Le Potager du Marais

https://www.instagram.com/p/Bf0ihtpDO-h/?utm_source=ig_web_copy_link

Dieses Restaurant ist eines der ältesten vegetarischen Restaurants von Paris. Potager bedeutet auf Französisch “Gemüsegarten”. Wie sein Name schon verrät, befindet sich das Restaurant im schönen Marais, in unmittelbarer Nähe des Zentrums von Paris. Es ist von fast überall zu Fuß erreichbar.

100% vegan und viele glutenfreie Optionen

2. Le Poutch

https://www.instagram.com/p/BG_nkYkB8k0/?utm_source=ig_web_copy_link

Das Café befindet sich am rechten Ufer der Seine, in der Nähe des Canal Saint Martin.

Es bietet einen guten Kaffee sowie ein gutes Frühstück.

3. Maoz Vegetarian

https://www.instagram.com/p/6A-S1TqDWy/?utm_source=ig_web_copy_link

Serviert wird vegetarisches Essen aus dem Nahen Osten. Mit seinem köstlichen und günstigen Speisen gilt das Restaurant als lokaler Favorit.

Es gibt zwei Filialen. Beide liegen zentral. Eine Filiale befindet sich im Herzen von Saint-Germain, die andere in Saint-Michel.

4. Carmen Ragosta

https://www.instagram.com/p/Brn3tuuj_vO/?utm_source=ig_web_copy_link

Das Carmen Ragosta ist sowohl eine Boutique als auch ein Restaurant. Wundern Sie sich also nicht über die Kleidung, die hier aufgestellt ist.

Die Speisekarte ist überschaubar und ändert sich täglich entsprechend den saisonalen Produkten.

5. Wild & the Moon,

https://www.instagram.com/p/CDYXziUqiZ-/?utm_source=ig_web_copy_link

Projekt für gesunde (glutenfrei, zuckerfrei) grüne Lebensmittel.

Auf Nachhaltigkeit wird Wert gelegt – ohne Kunststoff.

Es gibt mehrere Filialen am rechten Ufer der Seine.

6. Kitchen

https://www.instagram.com/p/CBnCVB7oP_X/?utm_source=ig_web_copy_link

Das Kitchen liegt in der Nähe vom Viertel Marais in der Rue des Gravilliers und bietet ein reichhaltiges vegetarisches Menü.

Es ist ein preisgünstiger, kleiner und gemütlicher Ort.

Es eignet sich besonders gut zum Frühstücken (der glutenfreie Pfannkuchen wird empfohlen).

7. Arpege Restaurant

https://www.instagram.com/p/BPzfcMkBoUz/?utm_source=ig_web_copy_link

Das Arpege bietet ein erstklassiges kulinarisches Erlebnis, ist aber sehr teuer.

Das Restaurant mit dem Sternekoch Alain Passard verfügt über 3 Michelin-Sterne.

Das vegetarische Menü des Arpege Restaurants ist weltweit bekannt.

Related Articles

September 20, 2021

September 15, 2021

April 21, 2021

Paris Welcome Card

Skip The Line. See More. Pay Less. 

Prices From 

99.99

>