Paris Gare du Nord Bahnhof

Der komplette Guide zum Gare du Nord von Paris, Terminals, Transfer, Züge, ...

Der Bahnhof Paris-Nord liegt im 10. Arrondissement von Paris etwa 3 Kilometer von der Innenstadt entfernt ganz in der Nähe des Gare de l’Est. Er ist der größte Bahnhof von Paris, der am meisten frequentierte in Europa und weltweit der drittgrößte. 

In einem neoklassisch modernen Stil erbaut wurde der Gare du Nord 1846 eröffnet. Die majestätische Fassade, die mit 23 Statuen berühmter Bildhauer verziert ist, wird abends eindrucksvoll beleuchtet.

Der Gare du Nord verfügt über 44 Gleise und ist sowohl für den Fern- als auch für den Nahverkehr sehr wichtig.

Der Gleisbereich ist in vier Segmente unterteilt, die Thalys- und Eurostarzüge, Intercitys und TGV, Nahverkehrsnetz der TER-Linien und RER-Netz sowie das Transilien-Netz.

Fahrplan mit Ankunft und Abfahrt

Die aktuellen Ankunftszeiten mit Gleisinformationen sowie Verspätungshinweisen finden Sie hier. 


Die aktuellen Abfahrtszeiten mit Gleisinformationen sowie Verspätungshinweisen finden Sie hier. 

Öffentlicher Verkehr: Es fahren 3 Metrolinien, 2 S-Bahnlinien und 13 Buslinien und 7 Nachtbuslinien des Noctilien-Netzes zum Gare du Nord. Über den RER B besteht Verbindung zum Flughafen Charles de Gaulle.

Zugverbindungen:

Täglich fahren 2100 Züge ab und transportieren bis zu 700.000 Personen. 

Der Gare du Nord ist ein Drehkreuz des internationalen Bahnverkehrs und verbindet nicht nur die nördlichen und südlichen Pariser Stadtteile miteinander, sondern bedient auch den Norden Frankreichs sowie Nachbarländer wie Niederlande, Belgien, Deutschland und Großbritannien.

Es fahren verschiedene Zugarten vom Gare du Nord ab: TGV, Eurostar, Thalys, TER Picardy, Transilien und RER.

Dank der Hochgeschwindigkeitszüge TGV ist Paris nur 3 Stunden von Marseille und 2 Stunden von Lyon und Bordeaux entfernt.

Der Eurostar nach London fährt ebenfalls vom Gare du Nord ab.

  • Deutschland: Die Fahrtzeit von Paris nach Köln beträgt nur 3 Stunden und 24 Minuten.
  • England: Der Eurostar fährt über Brüssel durch den Tunnel unter dem Ärmelkanal und ist von Paris aus in 2 Stunden und 15 Minuten in London.
  • Frankreich: Der TGV verkehrt auf nationaler Ebene beispielsweise zwischen Paris und Lille, sowie der Stadt Arras, die Transilien-Züge fahren unter anderem nach Beauvais, Pontoise und Compiègne.

Öffentlicher Verkehr:

  • Metro: Die Metrolinien 1,5 und 2 passieren den Nordbahnhof. Die Haltestellen der Linie 1 und 5 befinden sich direkt unter dem Bahnhof, Name der Haltestelle: Gare du Nord. Sie bieten eine schnelle Verbindung zum Gare de l’Est.
    Die Haltestelle der Linie 2 heißt „La Chapelle“ und ist über einen Verbindungsweg erreichbar.
    Die Zugänge zu den Metrolinien befinden sich auf den Niveaus -1 und -2. Die Metros fahren täglich von 5:30 bis 1:30 Uhr, freitags und samstags sogar bis 2:30 Uhr. 
  • S-Bahn: Drei Linien der S-Bahn, der RER-Linien fahren zum Gare du Nord, die Linien B, D und E. Die RER B fährt zum Beispiel zum Flughafen Charles de Gaulle.
    Die Gleise der Linien B und D befinden sich auf dem Niveau -3 des Bahnhofsgebäudes, die Linie E fährt auf dem Niveau -2 ab.
  • Bus: Insgesamt 13 Buslinien halten am Gare du Nord:
    • 26: Haltestelle „La Fayette – Saint-Qentin – Gare du Nord“ in der Rue de la Fayette und Rue de Dunkerque
    • 31 und 56: Haltestelle „La Fayette – Magenta Gare du Nord“ am Boulevard de Magenta
    • 35, 38, 43, 45, 46, 48, 91 und 302: Haltestelle „Gare du Nord“ in der Rue Faubourg Saint-Denis
    • 39: Haltestelle „Gare du Nord – Dunkerque“ in der Rue Dunkerque
    • 54: Haltestellen „La Fayette – Magenta Gare du Nord“ und „Gare du Nord – Dunkerque“ in der Rue de Dunkerque und auf dem Boulevard Magenta

Taxi am Bahnhof:

Am Gare du Nord gibt es 3 verschiedene Taxiunternehmen. Sie alle warten im „Cours des taxis“, also auf dem Taxiparkplatz in der Rue de Maubeuge. Der Ausgang befindet sich bei den Regionalzügen, genannt transiliens.

Nach den derzeit gültigen Taxitarifen beträgt die Grundgebühr für Taxis in Paris 7,10 Euro, der Kilometerpreis 1,07 Euro für die ersten sieben Kilometer und 1,65 Euro für jeden weiteren Kilometer. Standzeiten und Wartezeiten werden mit 33,00 Euro pro Stunde berechnet.

Der Nachttarif gilt von Montag bis Samstag für die Zeit zwischen 17:00 Uhr abends und 10:00 Uhr morgens und sonntags den ganzen Tag. In der Nacht beträgt die Grundgebühr 7,10 Euro, der Kilometerpreis liegt bei 1,35 Euro, für Stand- und Wartezeiten werden 38 Euro berechnet.

Hier steht mehr zu den Taxis in Paris.

Schließfach und Gepäckaufbewahrung:

Die Schließfächer am Gare du Nord befinden sich im ersten Untergeschoss (Niveau -1). Die automatische Gepäckaufbewahrung ist täglich von 6:00 bis 23:15 Uhr geöffnet.

Die Preise variieren zwischen 5,50 Euro und 9,50 Euro für 24 Stunden je nach Größe des Faches.

Essen, Restaurants und Cafe:

Das gastronomische Angebot im Gare du Nord ist vielseitig.

Egal ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, diverse Imbissstände bieten eine schnelle Mahlzeit für zwischendurch – von Burger King und McDonald’s über Starbucks gibt es für jeden Geschmack etwas. Bei Five Guys bekommt man Burger, im Maison Praider wird Mittag- und Abendessen serviert.

In der Nähe des Bahnhofs gibt es zahlreiche weitere Restaurants und Cafés.

Einkaufen, Geschäfte und Shops:

Selbstverständlich kann man am Pariser Gare du Nord alles kaufen, was man auf Reisen benötigt - und noch vieles mehr. Es gibt zahlreiche Geschäfte, von Zeitungen und Kosmetik bis hin zu Kleidung und Schmuck, Presseartikeln und Lebensmitteln findet man hier alles, unter anderen sind Parfois, Etam, Jennyfer, Mango, Naf Naf und Celio hier vertreten.

Mini-Supermärkte wie Carrefour City, Monop‘ Daily oder Relay sowie Coffee Stores wie Columbus Café, Costa Coffee und Starbucks sowie die Bäckerei Paul ist am Gare du Nord zu finden.

Parken, Parkhaus und Mietwagen:

Zwei verschiedene kostenpflichtige Parkhäuser stehen am Gare du Nord zur Verfügung. Das Parkhaus Euronord befindet sich in der 1 Bis Rue Ambroise Paré und ist täglich und rund um die Uhr geöffnet.
Das Parkhaus EFFIA liegt in der 4, Rue de Compiègne und ist rollstuhlgerecht. Es ist täglich von 5 bis 1 Uhr geöffnet.

Die Autovermietungen befinden sich am 'cour des taxis' seitlich des Bahnhofs im ersten Untergeschoss. Unter anderem stehen die Mietwagenanbieter Avis, Hertz, National und Europcar zur Verfügung. Selbstverständlich kann man den Mietwagen auch im Voraus online buchen. Das Fahrzeug steht dann direkt bei der Ankunft zur Verfügung.

Hotels am Bahnhof:

In der Nähe des Gare du Nord gibt es zahlreiche Hotels. Nur eine Gehminute entfernt befindet sich das Hotel Richmond, ibis Paris Gare du Nord sowie das Picardy Hotel.

Daneben gibt es zahlreiche weitere Anbieter in allen Preisklassen, Hotels mit Sternen oder ohne, Pensionen und Bed & Breakfast.


Auch interessant


Keep up with the most interesting topics

September 20, 2021

Review of our Best  Audio Guides of ParisDiscover ...

Weiterlesen
Best Audio Guide of Paris

September 15, 2021

Check for Trips GmbH Hintergasse 665428 RüsselsheimDeutschland Registergericht:Amtsgericht ...

Weiterlesen
Impressum

September 24, 2021

LICENCEDInternationalFREE QUOTEMulti LanguageBENEFITSTrusted AgentsENJOY PRIVILGES AT THE BEST ...

Weiterlesen
Plan Your Ideal Holiday in Paris
Terms of Service
Data Protection

July 30, 2021

If you are seeking for a home comfort ...

Weiterlesen
Simple Guide to Paris Airbnb Rentals

Kontakt

FAQ (Frequently Asked Questions)

Gibt es kostenloses WLAN am Gare du Nord?

Kostenoses WLAN wird am Gare du Nord angeboten. Gegenüber von Gleis 16 sowie auf Niveau -2 im Wartebereich gibt es Steckdosen, an denen man sein Telefon aufladen kann.

Wo findet man Lost & Found am Gare du Nord?

Das Fundbüro des Bahnhofs Gare du Nord befindet sich auf dem Niveau -1, direkt bei den Gepäckschließfächern.

Gibt es am Bahnhof Geldautomaten und Wechselstuben?

Gegenüber von Gleis 12 und 13 und in der Hall Londres (Niveau +1) befindet sich eine Bank, an der man Geld abheben kann. Geldautomaten zur Bargeldabhebung stehen auf jeder Ebene des Gare du Nord zur Verfügung.

Gibt es ein Büro von Paris Tourist Info am Gare du Nord?

das Tourismusbüro befindet sich gegenüber der Gleise 7 und 8. Und ist täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Allgemeine Infoschalter befinden sich sowohl in der Haupthalle gegenüber von Gleis 31 und 32 und im zweiten Untergeschoss (Niveau -2) in der Nähe der Zugänge zu den RER-Stationen.

>